Gottesdienstarten

Folgende Gottesdienstarten haben sich in den beiden Kirchengemeinden etabliert:

  • Gottesdienst
    Die Gottesdienste finden in regelmäßigem monatlichem Wechsel 08:45 Uhr bzw. 10:00 Uhr in den Kirchen St. Otto Mengersdorf und St. Jakob Obernsees statt. 
     
  • Gottesdienst mit Abendmahl/alkoholfreiem Abendmahl
    Das Abendmahl wird in unserer Pfarrei einmal im Monat gehalten, und zwar jeweils in der Gemeinde, in welcher der 10-Uhr-Gottesdienst ist. Dazu an Silvester, Gründonnerstag und Karfreitag, zur Konfirmation und zur Jubelkonfirmation.
     
  • Kindergottesdienst
    Den Kindergottesdienst feiern wir alle zwei Wochen in Mengersdorf im Gemeindehaus parallel zum dortigen Gottesdienst.
     
  • Jugendgottesdienst
    Jugendgottesdienste werden gelegentlich in Mengersdorf zusammen mit dem CVJM gefeiert; sie sind durchaus auch für alle anderen gut, deren Jugend schon vergangen ist! Sie nennen sich dann auf gut deutsch „pray and stay“. Nach dem Gebet im Gottesdienst erfolgt die Einladung, noch (meist im Gemeindehaus) eine Weile zusammen zu bleiben.
     
  • Familiengottesdienst
    Familiengottesdienste gibt es gelegentlich, meistens beispielsweise zum Muttertag in Mengersdorf; sie sind für Klein und Groß, alles zusammen.
     
  • Freiluftgottesdienst im Schlossgarten
    Christi Himmelfahrt feiern wir unter Gottes weitem Himmel (wenn das Wetter passt) im Schlossgarten Plankenfels. Die Feier wird in der Regel vom Posaunen- und Kirchenchor begleitet. Sollte wider Erwartens das Wetter mal nicht passen, findet die Feier in der katholischen Kirche in Plankenfels statt. 
     
  • Kirchweihgottesdienst im Zelt
    Wenn Kerwa in Truppach (Anfang September) und in Obernsees (Ende September) ist, dann feiern wir unseren zusammen mit den Burschenvereinen Gottesdienst im Festzelt.
     
  • Berggottesdienst auf dem Knock
    Zum Bergfest auf dem Knock oberhalb von Obernsees am letzten Mai-Sonntag feiern wir unseren Gottesdienst im Zelt.
     
  • Abendgottesdienst in St. Rupert
    Ab dem zweiten Mai-Samstag bis Ende August feiern wir in der Rupert-Kapelle jeweils um 19 Uhr Abendgottesdienste bei Kerzenschein. Diese werden von verschiedenen Predigerinnen und Predigern gestaltet. Oft werden die Gottesdienste musikalisch von unterschiedlichen Chören und Ensembles begleitet.
     
  • Beichtgottesdienst zur Konfirmation
    Dieser findet am Samstag vor der Konfirmation um 16 Uhr mit Beichte und Heiligem Abendmahl statt.
     
  • Festgottesdienst zur Konfirmation/Jubelkonfirmation
    Der Festgottesdienst zur Konfirmation findet in Mengersdorf immer am ersten Sonntag nach Ostern („Weißer Sonntag“) und in Obernsees am ersten Sonntag im Mai statt. Beginn des Festgottesdienstes ist jeweils um 10 Uhr.
    Der Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation findet jährlich für alle Jubelkonfirmanden des jeweiligen Jahres in der Zeit spätes Frühjahr bis Frühsommer statt. Der Termin wird jeweils festgelegt.
     
  • Motorradgottesdienst im Barockgarten (MoGo)
    Im Juni / Juli feiern wir einen MoGo im Barockgarten in Obernsees – wenn das Wetter passt (sonst in der Kirche). Dazu kommen manche Biker von auswärts und die „Highhupfer Obernsees“, der hiesige Zweiradler-Stammtisch. Abgesehen von ein paar Biker-Kleinigkeiten ist das ein ganz normaler Gottesdienst für alle!
     
  • 11 Uhr 11 – Spätgottesdienst
    Wem 8:45 Uhr als Gottesdienstbeginn zu früh ist, der ist hier richtig: Ein Gottesdienst in Obernsees, gestaltet von den „Kergnbänkrockern“, mit frischen Liedern, Anspiel und mancher Überraschung, dazu auch eine anständige Predigt – und meistens Kaffee vorher und Bratwörschd danach.
     
  • Aufatmen
    Aufatmen: Luft und Lust zum Leben finden. Ein Gottesdienst in Mengersdorf, ein bisschen anders als die „normalen“ Sonntagsgottesdienste. Andere Lieder, andere Musik, mal ein Anspiel. Ein Gottesdienst für alle. Und danach noch eine Möglichkeit der Begegnung bei einer Tasse Kaffee oder ähnlichem und kleinen Häppchen.