Verkauf des Pfarr- und Gemeindehauses

Die Kirchengemeinde Mengersdorf verkauft das denkmalgeschützte Pfarr- und Gemeindehaus. 

Konkrete Informationen sind im Exposé enthalten. Sie finden es hier.

Besonderer Hinweis:
Maßnahmen, die zur Erhaltung und sinnvollen Nutzung des Baudenkmals erforderlich sind, sind – sofern hierzu zuvor die Zustimmung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege erteilt wurde – steuerlich begünstigt (Steuerabschreibungen nach §§ 7i, 10f, 11b EStG). Zuschüsse aus Mitteln der Denkmalpflege sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel im Grundsatz denkbar.