Auswirkungen von Corona auf das Leben in unseren Kirchengemeinden

Aufgrund der Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus von staatlicher Seite und im Einklang mit den Vorschlägen beziehungsweise Vorgaben der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern werden sämtliche Veranstaltungen (Gottesdienste, Andachten, Gruppen) der Kirchengemeinden Obernsees und Mengersdorf bis auf weiteres abgesagt.


Die St. Otto-Kirche in Mengersdorf ist ab sofort tagsüber für Besucher geöffnet. Ob für eine stille Andacht, ein Gebet oder eine Zeit der Ruhe - Gott ist gegenwärtig.

Achten Sie aber auf die Abstände zu den anderen Personen und halten Sie diese ein, um die Corona-Infektionsgefahr zu vermeiden.


Gedanken von Pfarrer i. R. Heinz Bogner zum Karfreitag

Eigentlich wollte Pfarrer Bogner am Karfreitag als Prediger die Gottesdienste in Mengersdorf und Obernsees gestalten. Da diese nun ausfallen, hat er seine Gedanken zu Papier gebracht.

 

 


Osterbrief unseres Landesbischofs Dr. Heinrich Bedford-Strohm.

Dr. Heinrich Bedford-Strohm, unser Landesbischof, hat einen Osterbrief verfasst. Anbei ist er beigefügt.


Ostern einmal anders

Osterkerze 2020 in St. Otto Mengersdorf
Bildrechte: Georg Gubitz

„Auferstanden – ER ist wahrhaftig auferstanden!“ Das ist die Botschaft am Ostersonntag. Jesus lebt!

In diesem Jahr kann die Osterkerze leider nicht in der Osternacht im Beisein der Kirchengemeinde entzündet werden.

Dennoch leuchtet Jesus als das Licht der Welt auf! Darum wird am Ostersonntag die entzündete Osterkerze ab 10:00 Uhr in der St. Otto-Kirche in Mengersdorf leuchten. 

Für die Kirchenbesucher stehen Kerzen bereit. Jeder, der möchte, kann sich seine Kerze an der Osterkerze entzünden und das Osterlicht mit nach Hause nehmen. Tragt das Licht in die Welt und bringt auch eurem Nachbarn oder denen, denen es nicht möglich ist in die Kirche zu kommen, ein Osterlicht mit. 

Die St. Otto-Kirche in Mengersdorf ist ab sofort tagsüber für Besucher geöffnet. Ob für eine stille Andacht, ein Gebet oder eine Zeit der Ruhe - Gott ist gegenwärtig. 

Achten Sie aber auf die Abstände zu den anderen Personen und halten Sie diese ein, um die Corona-Infektionsgefahr zu vermeiden.

 

Gottesdienste über Rundfunk, Fernsehen und Internet

Sie müssen aber nicht auf den sonntäglichen Gottesdienst verzichten. Verschiedene Angebote stehen zur Verfügung:

  1. Ein spezielles auf die einzelnen Feiertage in der Osterzeit ausgerichtetes Gottesdienst-Angebot in Rundfunk und Internet finden Sie auf dieser Seite:
     
  2. Jeden Sonntag wird ab 08:30 Uhr ein Radio-Gottesdienst auf Radio Mainwelle mit Pfarrer Hannes Schott übertragen. Hier sind die Gottesdienste auch zum Nachhören zu finden
     
  3. Jeden Sonntag um 10:32 Uhr wird auf Bayern 1 eine evangelische Morgenfeier übertragen. Zum Nachhören sind die Morgenfeiern hier zu finden 
     
  4. Da der Kindergottesdienst derzeit leider auch ausfallen muss, stellen wir hier ein Ersatz-Angebot für die Kinder bereit.
     
  5.  Auf der neu konzipierten Webseite der ev.-luth. Landeskirche Bayern werden weitere Empfehlungen für das kirchliche Leben in der Zeit mit Corona gegeben.  Hier finden Sie eine Angebot von Gottesdiensten und Andachten die über Rundfunk und Fernsehen ausgestrahlt werden.
     
  6.  Hier finden Sie eine Zusammenstellung über Andachten und Gottesdienste von Kirchengemeinden in ganz Bayern. Diese Auflistung ist nach Kirchenkreisen sortiert.
     
  7. Weitere Informationen zu Sendungen in Rundfunk, Fernsehen und dem Internet finden Sie auf dieser Seite.

Auf dieser Seite veröffentlicht Pfarrer Otto Guggemos (unser geschäftsführender Pfarrer während der Vakanzzeit) zum Nachdenken anregende Worte zur aktuellen Situation in Zeiten von Corona.


Häusliche Gewalt 

Häuslicher Gewalt ist eine besorgniserregende Begleiterscheinung der notwendigen Kontakteinschränkung. Wir möchten hier helfen  und Unterstützung anbieten. Der beigefügte Flyer bietet eine Zusammenstellung relevanter Hilfenotrufnummern.